über mich

 

meine biographie ist alles andere als geradlinig...ursprünglich als werber in agenturen und filmproduktionen unterwegs habe ich mir letztendlich in düsseldorf  einen namen als hausfreund gemacht. der dazugehörige laden ist mittlerweile geschichte...aber online gibts ihn noch... den HAUSFREUND


zum yoga kam ich 2003. ich suchte eine ergänzung zum modern contemporary dance und fand diese bei antje keyenburg und ihrem iyengaryoga. dieser linie blieb ich drei jahre treu und merkte schnell wie tanz ud yoga sich gegenseitig bereicherten.

 

über verschiedene reisen, retreats und workshops kam ich mit vielen anderen yogastilen in kontakt, fand aber dann im vinyasaflow meine yogaheimat. der stil bot mir mit seiner fliessenden art eine perfekte ergänzung zum tanz.

 

mit mehr praxis kam mehr neugier. und mit mehr neugier kam die yogaphilosophie dazu. yoga ist für mich heute mehr ein lebenskonzept als reine hathayoga-praxis auf der matte.

 

mein wunsch dieses tolle erlebnis an andere menschen weiter zu geben mündete 2010 in meiner ersten yogalehrerausbildung bei vishnus vibes in düsseldorf. seitdem haben weitere teacher trainings mein wissen erweitert und bereichert.

 

ich liebe es mit meinen schülern im unterricht spaß zu haben, manchmal an grenzen zu gehen und dennoch einen raum zu schaffen in dem der blick sich nach Innen richten kann und die schüler ihren alltag entstressen können.

 

bei weiteren fragen zu mir oder an mich...schick mir eine nachricht!

 

ausbildungen:

 

vinyasa yogalehrer ausbildung 2010 (vishnus vibes)

ayurveda studium (2011-2016, nach david frawley / vedic center berlin)

rücken und gelenke yoga 2012 (tom beyer, berlin)

lehrbriefe paramahamsa yogananda (seit 2012, self realisation fellowship, san francisco)

yoga und medizin 2013 (günther niessen)

senioren yoga 2014 (willem wittstamm, kundalinilehrer)

thaiyoga massage 2015 & 2016 (tobias frank)

svastha yogatherapy seit 2017 (günther niessen & ganesh mohan)

tbc

Druckversion Druckversion | Sitemap
© renetheyogateacher