Was ist yogatherapie

 

durch oft unbewusste alltägliche bewegungsmuster und fehlhaltungen, stress im alltag sowie bewegungsmangel werden viele körperliche besc hwerden hervorgerufen. hier setzt yogatherapie mit einem ganzheitlichen, individuellen und funktionalem ansatz an, um den zahlreichen beschwerden unseres zivilisationsalltags zu begegnen. hinzu kommen traumatische ursachen wie Unfälle, Brüche und Zerrungen, die uns in unserem Bewegungsapparat einschränken.

 

in der yogatherapie versuchen wir ursachen zu beseitigen, und nicht nur symptome zu behandeln. zu beginn  einer yogatherapie steht ein umfangreiches anamnesegespräch mit einer entsprechenden zielanalyse.

 

danach wird ein individueller übungsplan erstellt, der überschaubar und damit integrierbar in den alltag ist. das üben und umsetzen ist für den therapieverlauf entscheidend. mit yogatherapie soll hilfe zur selbstheilung gegeben werden.

danach wird in folgeterminen der übungsplan angepasst und optimiert. ziel ist es, die klienten am ende wieder in eine gesunde und beschwerdefreie yogapraxis zu entlassen.

 

yogatherapie ersetzt in keinem fall einen arztbesuch, lässt sich aber wunderbar mit der schulmedizin und allen anderen alternativen heilkonzepten kombinieren.

 

mit einflüssen aus dem ayurveda umfasst ein therapieplan körperübungen (asanas), atemübungen (pranayamas), meditationen und gegebenenfalls ernährungsempfehlungen.

 

was wird behandelt?

 

- der gesamte bewegungsapparat mit muskeln, knochen, bändern und gelenken

- bandscheibenvorfälle, skoliosen sowie alle anderen beschwerden der wirbelsäule

- meniskus, kreuzband und sämtliche andere knieprobleme

- probleme der schultergelenke (z.b. frozen shoulder, kalkschulter oder impingement, etc)

- hüftprobleme auch mit künstlichen gelenken

- tennis- / golferarm

- hand- und fußgelenksprobleme

- senk- und spreizfuß

- allgemeine chronische schmerzen

- osteoporose

- arthrose

- seniorenbeschwerden durch verschleiß

- mentale beschwerden wie angstzustände, stress und burnout

 

preise: 60min: 105€ (Preis bei einem Termin bei Dir zu Hause/ bei einem Termin im Studio kommen 10€ pauschal Raummiete dazu) der Termin beinhaltet eine Anamnese vorab und einen persönlichen Übungsplan angepasst an deine therapeutischen Notwendigkeiten.

 

meine ausbildung in der svastha yogatherapie mit dr. günther niessen und ganesh mohan begann 2017 und setzt sich dieses jahr fort und wird mich noch eine weile begleiten.

 

bei fragen schick mir einfach eine kurze mail oder ruf mich an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© renetheyogateacher